LeoVegas Casino: 200 Freispiele + €1200 bonus

Die Antwort auf jede schwierige Blackjack-Entscheidung

Im nachfolgenden Beispiel kannst du deine Entscheidungen für jedes mögliche Szenario sehen, wenn du Blackjack mit einem Kartenspiel spielst und der Dealer auf Soft 17 setzt. Unter der Tabelle findest du Erklärungen.

Die Antwort auf jede schwierige Blackjack-Entscheidung

Blackjackh: Hit (eine weitere Karte ziehen)
s: Stand (keine weitere Karte annehmen)
d: Verdoppeln, wenn erlaubt. Eine weitere Karte ziehen, wenn verdoppeln nicht erlaubt ist.
ds: Verdoppeln, wenn erlaubt. Keine Karte annehmen, wenn verdoppeln nicht erlaubt ist.
p: Splitten
h/p: Splitten, wenn verdoppeln nach splitten erlaubt ist. Eine weitere Karte ziehen, wenn verdoppeln nicht erlaubt ist.
d/p: Splitten, wenn verdoppeln nach splitten erlaubt ist. Verdoppeln, wenn dies nicht erlaubt ist.
s/p: Splitten, wenn verdoppeln nach splitten erlaubt ist. Keine Karte annehmen, wenn verdoppeln nicht erlaubt ist.
h/r: Aussteigen, wenn erlaubt. Splitten, wenn aussteigen nicht erlaubt ist.
s/r: Aussteigen, wenn erlaubt. Keine Karte annehmen, wenn aussteigen nicht erlaubt ist.
p/h: Splitten, wenn erlaubt. Eine weitere Karte ziehen, wenn splitten nicht erlaubt ist.

 

Blog

02/03 2017 - Merkur Automatenspiele kostenlos testen und spielen
02/03 2017 - Novoline Spiele – der Klassiker für Slot Games im Internet
01/03 2017 - Book of Ra – das Online Kultspiel bei QuasarGaming Casino
28/02 2017 - Sizzling Hot – der beliebte Automatenklassiker – Novomatic
27/02 2017 - Casino Bonus Codes – Bonus ohne Einzahlung

Online Casinos
Online Casino Jackpot City